Mein erstes Portraitshooting

Endlich habe ich ich es mal geschafft und ein erstes geplantes shooting mit Portraitfotografie gemacht.

 

_MG_0538Bis jetzt hatte ich die letzten zwei Jahre immer nur Skater fotografiert. Natürlich entstanden dabei auch immer wieder einige Lifestyle- Portraits und einige andere Bilder. Für mich war es jetzt allerdings das erste mal das ich mir einen Kollegen geschnappt habe und mit ihm gezielt losgegangen bin um Portraitfotos zu machen.

 

Zum Knipsen hatte ich meine Canon EOS 400D mit einer 50mm Festbrennweite und einer Blende f/1,8 dabei. Ansonsten hatten wir nichts weiter an Equipment dabei und haben nur mit dem “available light”, also mit dem vorhandenen Sonnenlicht gearbeitet. Die Bilder habe ich im Raw Format aufgenommen (andere Formate kommen bei mir gar nicht mehr in die Tüte) und anschließend habe ich sie in Lightroom bearbeitet.

 

_MG_0398
          Ninja Turtle chilling mode

Für die Fotolocation mussten wir nicht lange suchen, ich hatte mir schon einen kleinen Plan gemacht wo wir Fotografieren könnten. Da die Sonne am Anfang noch sehr hoch am Himmel stand, haben wir uns erst einmal in den Wald zurück gezogen und haben dort angefangen. Dabei haben wir auch das Topmodel Schildi getroffen, welche sich auf einem Baumstamm gesonnt hat 🙂

 

 

_MG_0460Nachdem wir uns von der Aufregung durch die Begegnung mit einem solchen Superstar langsam erholt hatten, sind wir weiter zu einem Bunker vom Wasserwerk, an dem einige Graffitis zu sehen sind und alles sehr zugewuchert ist. Hier haben wir erst mal einige Fotos gemacht und ich musste erstmal etwas mit dem Fokus herumprobieren, da ich auch das erste mal das 50mm Objektiv ausprobiert habe.

 

_MG_0529Die besten Portraitfotos haben wir jedoch gemacht als die Sonne nicht mehr so hoch stand und wir zu einer anderen Graffiti- Wand gefahren sind, die direkt in der nähe ist und meist öfters von Sprayern besucht wird als der versteckte Bunker. Wie man auf den Bildern erkennt wurden wir auch nicht enttäuscht und hatten einen richtig schönen Hintergrund für unsere Fotos.

 

Die besten Portraitfotos von diesem shooting werdet ihr demnächst auch in der Galerie finden. Alle Fanbriefe an Schildi könnt ihr mir gerne zusenden und ich werde sie Schildi bringen und höchst persönlich vorlesen. Mit etwas Glück bekommt ihr auch ein von Schildi signiertes Foto zurück.

 

Werbung:



Hey, mein Name ist Felix und zusammen mit Flying Eve als Co-Autorin schreibe ich hier auf sik-life.de. Ich Fotografiere, schreibe und reise sehr gerne. Außerdem mache ich ab und zu Youtube-Videos. Bei Sik Life dreht sich alles darum das Leben zu genießen. Think positiv!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*