Ein magisches Feenshooting

Heute möchte ich euch von einem magischen Feenshooting erzählen und vor allem, was ein Lastenrad namens Maria damit zu tun hatte. 🙂

Vor kurzem konnten wir endlich ein Shooting mit meinen Feenflügeln umsetzen. Wer mir auf Instagram oder Youtube folgt, wird mitbekommen haben, dass ich für Fantasyshootings ein paar Feenflügel gebastelt hatte.

Unser Plan bestand darin, in einem Lost Place zu shooten, in dem ich zuvor auch schon öfters fotografiert hatte. Ohne Auto, mit den riesen Flügeln, Outfit, Equipment und Model gar nicht so leicht dort hinzugelangen. Zum Glück gibt es jedoch die netten Leute von dein-deichrad.de, denn hier kam die Maria ins Spiel. Das Lastenrad leihe ich mir von Zeit zu Zeit aus und bin seit dem immer begeisterter von solchen Rädern. Allein durch dieses Rad wurde es zu einem magischen Feenshooting. Einem tollen Erlebnis und nicht nur einem Shooting.

Ein Satz mit x: Das war wohl nix

Der Lost Place war ungefähr 14 Km entfernt. Mit dem Rad gar kein Problem. Das Wetter war auf unserer Seite, alles was wir brauchten, inklusive Snacks und trinken, mit an Board. Fröhlich strammpelte ich also durch die Landschaft, während die Fee vorne saß und frühstückte. Nicht ahnend das unser Ziel gar nicht so viel versprechend war.
Kaum angekommen, zeigte sich das der Lost Place inzwischen gesperrt wurde.

Während wir dort etwas bedröppelt herumstanden, kamen auch noch andere die ebenfalls dort ein Auto-Shooting machen wollten. Enttäuscht verschwanden wir dann alle vom Ort und wir machten uns auf die Suche nach einer neuen Location.

Nachdem wir uns viele Spots angeschaut hatten, sind die endgültigen Bilder im Stadtpark entstanden. Auch wenn wir noch viel mehr schöne Spots entdeckten, doch irgendwann, nach einem leckeren Essen, wollten wir auch wieder zurück.

Warum erzähle ich euch das?

Ich nehme mir gerne Zeit für meine Shootings, wie ihr seht auch gerne mal einen ganzen Tag. Doch mit der Maria habe ich gemerkt, was für ein Erlebnis ich aus einem solchen Shooting für euch machen könnte. Stellt euch vor ihr würdet gemütlich vorne im Rad sitzen und einen solchen Tag erleben.
 
Und nicht nur das, meine Ideen spruddeln immer wieder über wenn es um Lastenräder geht. Hätte ich meine eigene Maria, weiß ich eins ganz sicher. Einer Deutschlandreise würde nichts im Wege stehen! Deswegen habe ich eine Spendencampagne gestartet und wenn ihr wollt das ich euch einmal besuche und verzaubere, würde ich mich riesig über eine Spende freuen. Egal wie klein diese auch sein mag. 😉
 
Einen Link zu der GoFundMe Campagne findet ihr hier: Mobilität für die Fantasie
 
Dein-Deichrad.de würde sich sicherlich auch über ein Besuch von euch freuen. Ohne ihre Lastenrad-Aktion wäre unser Feenshooting so nicht möglich gewesen.
 

Falls euch interessiert wie ich die Flügel gebastelt habe, hier findet ihr das Bastel-Video. 😉

Bitte akzeptiere die YouTube Cookies um das Video abzuspielen. Wenn du akzeptierst, wirst du auf Inhalte von YouTube zugreifen, die von einem externen Dritten angeboten werden

YouTube-Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

 

Wenn dir mein Blog gefällt, unterstütze mich doch auf Patreon:

Become a Patron!

 

Werbung:


🔻❤️Share the Love ❤️🔻

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.